SYMPHONY OF NOW

 


 

Ein Liebesbrief an Berlin

SLEEK MAGAZINE

Erinnerst Du Dich an den Augenblick, als Du Dich in Berlin verliebt hast? In diese wilde, raue Stadt, die nur so strotzt vor herzzerreißender Schönheit? Genau dieses Gefühl lotet SYMPHONY OF NOW aus. Der Film ist eine filmische Ode an die Großstadt, bei der Regisseur Johannes Schaff Fragmente seiner persönlichen Geschichten mit Szenen vom

nächtlichen Berlin mischt.

SYMPHONY OF NOW ist beeindruckend gedreht und entstand in Kollaboration mit einigen der einflussreichsten Berliner Elektronik-Komponisten – darunter der international bekannte Produzent Frank Wiedemann (Âme, Innervisions, RY X, Berghain), Modeselektor, Hans- Joachim Roedelius, Gudrun Gut & Thomas Fehlmann, Samon Kawamura und Alex.Do.

 

 

Regie Johannes Schaff

Drehbuch n/a

Verleih NFP

 

Musik Frank Wiedemann (Kurator), mit

Hans-Joachim Roedelius,

Samon Kawamura,

Gudrun Gut & Thomas Fehlmann,

Modeselektor,

Alex.Do

Produktion Pappel Studios, Endorphine Production

 

Produzenten Brendan Shelper, Fabian Massah,
Marc Malze, Max Hassemer

Trailer »

 

IMDb »

 

2018, Dokumentarfilm, 65'

TOP

© 2020 Endorphine Production GmbH - Impressum/Imprint